C – Wurf (2020)

„Darum wandel ich auf der Erde, daß sie durch mich und ich durch sie besser werde.“

Unser C-Wurf ist am 7.7.2020 um 18.30 Uhr gelandet. Es ist ein Kind der Liebe von unserer Helene und unserem Leo: Herzlich Willkommen Katerle Caspar:

Caspar, Löckchen, schwarz oder chokolate
Geburtsgewicht 120g; er hat schon 5g zugenommen!!!
Die Leni und ihr Kind

Beide sind wohlauf und es geht ihnen sehr gut.

9.7.2020, 3.Tag: Caspar geht es sehr gut. Er ist ein starker kleiner Bub. Gewicht: 235g

Caspar
Rosalie mit Caspar

Helene hat mit unseren Hunden überhaupt kein Problem. Nur Cäthe darf sich dem Kleinen auf gar keinen Fall nähern.

Heute Nacht hat Helene allerdings angefangen, ihn umherzuschleppen. Ein kleiner Held auf Wanderschaft. Deshalb mußten wir heute ihren Radius sehr einschränken. Wir haben ihr ein Gehege gebaut, aus dem sie mit ihm nicht entweichen kann…

18.7.2020:

Caspar wächst rasant. Heute, am 12.Tag hat er schon ein Gewicht von 320g. Bald gehen seine Augen auf…

Papa Leo mit Sohn Caspar

20.7.2020: Heute kommt Licht ins Dunkel:

Bei Caspar gehen die Augen auf. Die kleine Katzenseele möchte mehr erleben und die Welt neu begreifen…

23.7.2020: Tag 17, Caspar ist unfassbar niedlich, einfach zum Verlieben!!! Er hört inzwischen; sehen kann er sicherlich noch nicht so viel…

26.7.2020: Tag 20, Caspar grüßt den Rest der Welt:

Caspar

5.8.2020: Caspar geht es sehr gut. Er ist zum Familienbaby geworden. Er ist jetzt 4 Wochen alt. Und frisst inzwischen alleine, am liebsten unser leckeres Meatzie- Nassfuter. Das ist perfekt zum Anfüttern. Da er ungern alleine im Gehege ist, haben wir ihn vermehrt in unseren Familienalltag herausgenommen. Und er liebt es!!! 5 liebevolle Hundemamis, 2 süße Katzenmuttis und das Katerle kümmern sich voller Liebe um ihn. Von uns mal abgesehen. Er wird geputzt und es wird versucht, ihn zum Spielen zu animieren. Vor allem Elise passt auf, dass ihm hier nichts passiert.

Seine Augenfarbe beginnt sich zu verändern. Wohin die Reise geht, ist aber noch nicht zu erkennen… Caspar wiegt heute, an seinem 30.Lebenstag 615g.

Caspar trinkt bei Mami Helene im Hundekörbchen

9.8.2020: Unser Caspar bekam heute seinen 1.Familienbesuch. Glückliche Gesichter auf allen Seiten….

Caspar mit fast 5 Wochen

Caspar ist inzwischen wild und lustig. Er beißt in alles und jeden. Er hat vor nichts Angst. Nicht vor der täglichen Begegnung mit dem Staubsauer, noch vor den großen batteriebetriebenen Fischen, die hier immer laut rumwackeln. Man kann einfach alles anbeissen, ausprobieren und dann schnell neue Ideen entwickeln. Alleine im Gehege zu sein, findet er ziemlich doof. Dann weint er und sorgt schnell für das Taxi ins Wohnungsglück. Wir werden ihm jetzt eine Katzenklappe in das Gehege einbauen, durch die er selbständig ein- und aussteigen kann. Das Zimmer ist schon zum Kittenparadies umgebaut. „Aber am allerschönsten ist es in der Küche“, sagt er. So zwischen den ganzen Hunden, die ihn ständig putzen und in den großen Hundekörbchen. Alle passen auf ihn auf. Er ist hier unser Prinz!!!

Da er ja winzig ist, trauen wir es uns noch nicht, ihn komplett frei durch die Wohnung stromern zu lassen. Ehrlich, wir würden ihn einfach nicht mehr wiederfinden. So viele kleine Ecken, verborgene Stellen gibt es hier, die bei unserem kleinen Katerle sicher zu großem Wohlgefallen führen würden. Ein Nickerchen in einem Schuh, ein gemütliches Plätzchen unter dem Küchenbuffet, am günstigsten vielleicht hinter Herd, Waschmaschine und Co… Ach, da gibt es viel zu entdecken!!! Sicher auch jede Menge heimlicher StaubMÄUSE und ähnliches. Alles, was uns dann in aufgeregten Schrecken versetzen würde…. Da muß er sich leider noch ein bißchen gedulden und wachsen…

14.8.2020: Caspar ist heute 5 Wochen und 4 Tage alt. Wir alle lieben ihn. Er ist unglaublich zugewandt. Hat er Hunger, kommt er angelaufen, maunzt und beißt uns in die Füße. (Er hat immer Hunger…) Und dann muß schleunigst ein gefüllter Teller mit herrlichstem Reico-Futter zu ihm vom Himmel auf den Boden fallen. Ja, die Katzen haben hier erstklassiges Futter und bestes Personal… So und jetzt schaut Euch bitte mal Rosalie mit Caspar an. Sie spielen den ganzen Tag. Und danach schlafen sie auch noch beieinander. Das ist doch Liebe pur:

Wer sagt, Hunde und Katzen können nicht miteinander, der täuscht sich…

15.8.2020: Schaut Euch diesen süßen „Verzauber-Kater“ an. Er ist übrigens vergeben. Er zieht zu einer Familie mit einem süßen Mädchen, die es kaum mehr abwarten können… Und aus D- oder E-Wurf bekommt er dann einen Kollegen oder eine Kollegin ins Haus. Das ist wirklich sehr spannend!!!

…dieser extrem fitte Bursche…
Cäspar Verzauberkater

Übrigens hüpft er inzwischen doch ungeniert durch die Wohnung. Die Sorge, ihn nicht wiederzufinden ist verschwunden. Er ist nah an uns angebunden. Die Hunde sind sehr vorsichtig mit ihm. Wenn wir nicht wissen, wo er steckt, dann müssen wir nur sie fragen: „Wo ist das Baby?“ Und schon rennen alle los und innerhalb kürzester Zeit wird er gesichtet. Es ist hier ein herrliches Miteinander. Ich bin ziemlich stolz auf diese besondere Prägung, die alle Tiere hier bei uns zulassen. Am Ende wird er noch das Bellen lernen….

16.8.2020: Heute bekam Caspar mal wieder glücklichen Besuch. Da wurde viel gefuttert, stetig gespielt und gekuschelt. Danach ist er erst auf dem Futterteller einfach eingeschlafen und dann auf dem Teppich. Einfach müde umgefallen und ab ins Schlummerland. Dort schmatzte er ordentlich rum. Träumte wohl vom herrlichen Fressen…

Schmatzendes Schnarchen… (5 Wochen plus)

Gerade hat er es alleine auf unser Sofa geschafft. Er ist so mega fit, unglaublich. Und dabei noch so winzig. Im Moment 770 Gramm schwer. Er sucht stetig Kontakt zu uns, den Katzen und auch den Hunden. Nur das in die Füße beissen, müssen wir ihm noch abgewöhnen. Da sind ja keine anderen Kitten, mit denen er üben könnte. Und diese fiesen kleinen spitzen Fangzähne sind schon gewöhnlichbedürftig 🙂 Gerade ist er übrigens vom Sofa wieder runtergefallen. Die sportlichsten Katzen sind die Selkirk Rex ja nicht…. Aber dafür sehr ruhig und menschenbezogen….

19.8.2020: Rosalie und Caspar spielen den ganzen Tag miteinander. Und dann teilen sie sich auch ein Körbchen:

Ein Dreamteam: Caspar & seine Rosalie (Caspar ist heute 6 Wochen alt)

23.8.2020: Schaut ihn euch an, unseren „Verzauber-Kater“:

Unsere wunderschöne Mami Leni

28.8.20: Caspar ist 7 Wochen plus alt und ein absoluter Hundefan:

So süß, lustig und selbstbewußt
Wunderschöner lustiger Caspar mit 10 Wochen